Freie Fahrt mit Fahrradklingel Apps?

Fahrradlenker mit Samsung Galaxy S4 Halterung

Wenn man sich wie im nebenstehenden Foto einen herkömmlichen Tacho, eine große klickfix Fahrradtaschenhalterung für eine Lenkertasche, eine Halterung für das Samsung Galaxy S4 und ggf. noch weiteres Equipment an den Lenker des eigenen Fahrrads gebaut hat, wird der Platz  rasch knapp. Letztlich muss entweder ein größerer Lenker her, oder auf das eine oder andere platzraubende Gadget muss verzichtet werden.

Wir haben für Euch daher verschiedene Fahrradklingel Apps für Android angesehen und untersucht, ob sich auf die gute alte Klingel verzichten lässt, wenn man ohnehin mit seinem Smartphone und einer entsprechenden App unterwegs ist.

Die Fahrradklingel von HH-CRM Solutions für Android

Fahrradklingel von HH-CRM Solutions für AndroidDie bisher zwischen 1.000 und 5.000 mal aus dem Google Play Store heruntergeladene App „Fahrradklingel“ von HH-CRM Solutions besteht lediglich aus einer einzigen Maske (siehe rechter Screenshot).

Es kann aus vier verschiedenen Klingeltönen gewählt werden. Um dann aus der App heraus zu klingeln, muss lediglich der große graue Button gedrückt werden. Die Lautstärke lässt sich über den Slider am oberen Bildschirmrand einstellen.

An sich funktioniert die App: Sobald man den Klingel-Button drückt, klingelt es. Im Praxiseinsatz ist der produzierte Klingelton allerdings auch maximaler Lautstärke zu leise (es sei denn man fährt mit 8-10 Studenkilometern über’s Land, wo allenfalls die Vögel einmal zwitschern). Womöglich könnte auch ein weiterer, schrillerer Ton hier weiter helfen. Außerdem muss die App explizit geöffnet sein; hier wäre es besser, wenn man eigentlich seine Navi-App geöffnet haben und z.B. mittels seitlicher Lautstärkeknöpfe o.ä. klingeln könnte. Während des Fahres zum Klingeln die Apps zu wechseln, dauert viel zu lange. Auch Tastensperre und Bildschirmtimeout verhindern ein schnelles Klingeln.

Die App benötigt Internetzugang, um Werbung anzuzeigen. Offline funktioniert die Fahrradklingel von HH-CRM Solutions aber auch: Dann wird einfach keine Werbung angzeigt.

Vorsicht vor der Fahrradklingel von MKC für Android!

Fahrradklingel von MKC für AndroidBei der Fahrradklingel App von MKC für Andorid handelt es sich um ein Schadsoftware! Nach der Installation erscheint zwar die Fahrradklingel auf dem Bildschirm (siehe rechter Screenshot) und es wird auch ein Klingelton ausgegeben sobald der Bildschirm berührt wird, doch passiert im Hintergrund etwas ganz anderes: Die Fahrradklingel von MKC erstellt Verknüpfungen zu Online-Spielen wie „Spartan Wars“ (o.ä.) und platziert diese Verknüpfungen auf dem Startbildschirm. Das ist nun wirklich nichts, was man von einer Fahrradklingel App haben möchte.

Auch für den eigentlichen Zweck ist die Klingel absolut unbrauchbar. Der Ton ist viel zu leise und es lassen sich keinerlei Einstellungen vornehmen.

Fazit zu Fahrradklingel Apps

Für den Einsatz in der Praxis sind die von uns getesteten Fahrradklingel Apps für Android bislang absolut unbrauchbar. Zwar wird ein Klingelton erzeugt, doch ist dieser in aller Regel zu leise und der Zugriff auf die Klingel zu schwierig und zeitaufwändig. Wenn man mit seinem Fahrrad in eine Gefahrensituation gelangt, in der man rasch klingeln sollte, dann bleibt in aller Regel nicht die Zeit, erst die Bildschirmsperre zu lösen und womöglich noch aus der Fahrrad Navi App in die Klingel App zu wechseln.

Platz am Lenker lässt sich also nicht sparen, indem man seine herkömmliche Klingel durch eine entsprechende App ersetzt. Es muss eine andere Lösung her – statt der Klingel sollte lieber auf den Tacho verzichtet werden; die meisten Funktionen eines klassischen Tachos finden sich ohnehin in Apps für Routenplanung und Navigation (wie beispielsweise der Navi App komoot, für die wir gerade 4 Kartenpakete mit einem Gesamtwert von knapp 120,- Euro verlosen!).

Freie Fahrt mit Fahrradklingel Apps?
Tags: · · · ·