Archives for iPhone

Freie Fahrt mit Fahrradklingel Apps?

Fahrradlenker mit Samsung Galaxy S4 Halterung

Wenn man sich wie im nebenstehenden Foto einen herkömmlichen Tacho, eine große klickfix Fahrradtaschenhalterung für eine Lenkertasche, eine Halterung für das Samsung Galaxy S4 und ggf. noch weiteres Equipment an den Lenker des eigenen Fahrrads gebaut hat, wird der Platz  rasch knapp. Letztlich muss entweder ein größerer Lenker her, oder auf das eine oder andere platzraubende Gadget muss verzichtet werden.

Wir haben für Euch daher verschiedene Fahrradklingel Apps für Android angesehen und untersucht, ob sich auf die gute alte Klingel verzichten lässt, wenn man ohnehin mit seinem Smartphone und einer entsprechenden App unterwegs ist.

Zum Artikel …

Routenplanung und Navigation für das Fahrrad mit der kostenlosen Navi App komoot

komoot WebsiteWer sich während seiner Freizeit gerne auf’s Bike schwingt um alleine oder auch in Begleitung neue Wege und Orte zu erkunden, der sollte einen Blick auf die App komoot werfen!

Mit der für iPhone und Android verfügbaren App können Fahrradtouren zunächst komfortabel geplant werden. Sobald man dann auf dem Rad unterwegs ist, übernimmt komoot: Durch die auf dem Handydisplay angezeigte Route und durch die (auch abschaltbare) Sprachausgabe führt komoot seinen Nutzer sicher an das gewünschte Ziel – zumindest solange eine ausreichende Stromversorgung gewährleistet ist.

Wir haben komoot für die Planung einer Radtour und die Navigation während der Fahrt umfangreich getestet und sind bis auf wenige Kleinigkeiten begeistert! Aber lesen Sie selbst unseren komoot Testbericht!

Zum Artikel …

Im Test: Handy-Stromversorgung auf dem Fahrrad mit dem EasyAcc Powerbank Akku

Externer Akku EasyAcc 5600mAh im PraxistestWer nach einer mobilen Stromversorgung für sein Handy, Smartphone oder Tablet sucht und sein Fahrrad noch nicht mit einer gleichmäßig ausreichenden Stromversorgung über einen Dynamo ausgestattet hat, der wird früher oder später auf einen externen Akku der Marke EasyAcc treffen.

EasyAcc Powerbank Akkus gibt es in unterschiedlicher Größe und Kapazität: Beginnend bei 3.000mAh, was etwa der Kapazität eines Akkus eines Smartphones entspricht, über 5.600mAh, 7.000mAh, 8.400mAh, 10.000mAh bis hin zu 12.000mAh. Dabei gilt: Je mehr Kapazität, desto größer und schwerer das portable Ladegerät (die Akkus wiegen zwischen 100g und 450g).

Wir haben für Euch die 127g schwere und etwa 20 Euro teure EasyAcc Powerbank mit 5.600mAh, mit der sich ein iPhone zwei bis drei mal laden lässt, genauer unter die Lupe genommen und als mobile Stromversorgung auf dem Fahrrad getestet!

Zum Artikel …

UA-164047922-1